top of page
Hintergrund

Etiketten Drucker

Rugged-IT liefert Exklusiv die neuen DHL Desktop Drucker
DHL OEM Desktop Drucker

DHL Desktop Etikettendrucker (203 dpi) Modell mit Abreißkante

Druckverfahren
Max. Druckbreite
Max. Druckgeschwindigkeit
Schnittstellen
Druckvolumen
Etiketten Rollenaußen-Ø
Etiketten Rollenbreite
Min. Etikettenhöhe
Etiketten Rollenkern-Ø
Etiketten Wicklung
Funktionen
Materialführung
Drucker Sprache
Druckqualität
Speicher
Software
Lieferumfang

Thermodirekt

108 mm

127 mm/s

USB

bis zu 500 Thermodirektetiketten am Tag

max. 127 mm

max. 118 mm

min. 25.4 mm

20 mm

1 Zoll  (25,4 mm)

Aussenwicklung

Black Mark Sensor

Mittig geführt

EZPL, GEPL, GZPL - GDPL Auto Switch

Grafiken, 1D und 2D-Barcodes

8 MB Flash, 16 MB SDRAM

inkl. Basis-Etikettensoftware des Herstellers

Software, Drucker, Netzteil, EU-Netzstecker, USB-Anschlusskabel,
Bedienungsanleitung, Kostenfreier telefonischer Support

JETZT ANGEBOT ANFORDERN
DHL OEM Desktop Drucker

Zusammen finden wir den Drucker für Sie!

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Welcher Drucker passt zu Ihrer Anwendung?

Der Endkunde hat bereits einige CHAINWAY P80 UHF RFID im Einsatz und hat sich auf Grund der hervorragenden Projektbetreuung durch die Rugged-IT GmbH und durch unseren partner vor Ort für die Beschaffung von weiteren CHAINWAY P80 auch auf Grund von der kurzfristigen Verfügbarkeit der CHAINWAY P80 entschieden.

Die bestellten P80 sollen noch im September ausgeliefert werden.

Desktop Drucker

Vorteile

Platzsparend

Kompakt

Für kleine bis mittlere Druckaufkommen

Preisgünstiger

Einsteigermodell

Weniger Schnittstellen

Geringer Etikettendurchsatz pro Tag

Wenige Erweiterungsmöglichkeiten

Nachteile

Druckaufkommen Etiketten Drucker

Desktop Drucker
Mid-Range Drucker
Industrie Drucker

bis zu 500 Etiketten/Tag

bis zu 10.000 Etiketten/Tag

> 10.000 Etiketten/Tag

Druckköpfe

Die Druckköpfe sind empfindlich gegen Verschmutzung vor allem durch metallhaltigen Staub, dessen Ablagerungen einen Kurzschluss zwischen den Thermowiderständen herbeiführen können.

Druckdichte (dpi)

Übliche Druckdichten sind 6, 8, 12 oder 24 dpmm (entsprechend 150, 200, 300 oder 600 dpi).

Thermotransfer / Thermodirekt

Thermodirektdruck wird fast ausschließlich im Versand eingesetzt, da die gedruckten Etiketten nur über die kurze Laufzeit des Paketversandes gekennzeichnet bleiben müssen.

Thermotransferdruck eignet sich besonders für alle dauerhaften Kennzeichnungen, die einzig der Informationsvermittlung dienen. Die besonders widerstandsfähigen Aufdrucke halten mühelos zahlreichen Umwelteinflüssen stand:

Feuchtigkeit, UV-Strahlung, Wind und Wetter
Mit der richtigen Kombination aus Material und Farbband können Thermotransferetiketten nahezu überall eingesetzt werden.

TSC Partner Zertifikat GOLD-Partner

Rugged-IT ist nun zertifizierter TSC Power Partner Gold

Empfehlung

Reinigen Sie Ihre Etiketten Drucker und Druckköpfe in regelmäßigen Abständen! Wenn Sie Interesse an einer professionellen Reinigung haben, rufen Sie uns an.

bottom of page